Das ist das Rad des Lebens: Der Sommer wandelt sich in den Spätsommer, der Spätsommer in den Herbst. Nur durch das Verlassen einer Phase, kann man in eine neue eintreten. Und so schwingt im Herbst vielleicht immer ein wenig Melancholie mit. Die Melancholie des Abschieds von der schönen, warmen und sonnigen Zeit des Jahres.

Seien Sie neugierig auf den Herbst. Genießen Sie das Neue. Genießen Sie die Farbenpracht. Staunen Sie über die magischen Momente, wenn die Sonne die mit Tau benetzten Wiesen zum Glitzern bringt. Tanzen Sie in duftenden Blättern, lassen Sie in den Winden Drachen steigen und erfreuen Sie sich an den Früchten der Natur.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen zauberhaften Herbst...

Herzlichst,

Ihre Melanie Aue



Mein Angebot für Sie im Herbst 2020

Der Herbst ist die richtige Zeit zur Stärkung Ihres Immunsystems. Hierzu biete ich Ihnen in meiner Praxis ein kleines Upgrade an: 

Nach einer Befundaufnahme (inkl. Puls- und Zungendiagnostik) Ihres Gesundheitszustandes und Ihrer Symptomatik, erfolgt eine Behandlung nach den Richtlinien der Chinesischen Medizin. Hierzu gehören Akupunktur und eine individuelle Beratung zur Ernährung und Lebensführung. Eine Fußreflexzonenmassage soll Sie nicht nur verwöhnen, sondern ist auch auf die Stärkung der Abwehrorgane ausgelegt. Damit Sie Ihre immunstärkenden Tätigkeiten zu Hause weiter durchführen können, erhalten Sie von mir eine Broschüre "Upgrade für's Immunsystem". 

Ich freue mich auf Sie!

Hier buchen

Hier buchen


Einfluss der Politik auf die Heilkunde

Das Berufsbild des Heilpraktikers in Gefahr...

das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­te­ri­um, Ge­sund­heits­mi­nis­te­ri­en der Bun­des­län­der und man­che Ab­ge­ord­ne­te den­ken über Än­de­run­gen un­se­rer Be­rufs­grund­la­gen nach. Der­zeit ist noch un­klar, in wel­che Rich­tung das gehen wird...

Den ganzen Blog-Beitrag lesen Sie hier.  




 

die nächsten Vorträge und Veranstaltungen

Heilerabend

Montag, 21. September ∙ 19:15 - 20:45 Uhr
in meiner Praxis


Gesunde Brust -  was Dir am Herzen liegt

Donnerstag, 8. Oktober 2020 · 18:30 - 20:30  
ev. FaBi Hildesheim