Durch ihren Lauf zau­bert die Sonne das ge­heim­nis­vol­le Wun­der des Wer­dens und des Ver­ge­hens, des Kli­mas und der Jah­res­zei­ten. Sie weckt nach jeder Nach...

Es ist die Le­bens­es­senz, die Ur­ener­gie oder chi­ne­sisch das Jing, dem die Kraft in­ne­wohnt, ma­te­ri­el­le Sub­stan­zen zum Leben zu er­we­cken. Einen Kör­per l...

Vie­les ist ge­ra­de im Wan­del. Nicht nur unser So­zi­al­ge­fü­ge, das schwie­ri­gen Pro­zes­sen un­ter­wor­fen ist, auch die Po­li­tik, wan­delt ge­fühlt na­he­zu wöch...

Was­ser ist das Ele­ment des Win­ters. Und der Win­ter ist die Zeit des Jah­res, in der sich die Natur zu­rück­zieht. In der der Blick auf das Ur­sprüng­lich...

In sehr alter Zeit zähl­te ein Ka­len­der­jahr drei­zehn Mond­mo­na­te. Der Mond­zy­klus be­stimm­te zu­sam­men mit der Beo­b­ach­tun­gen des Ster­nen­him­mels die Aus­saa...

Ei­gent­lich kenne ich nur wenig Men­schen, die die Win­ter­zeit ge­nie­ßen. Vor allem die Vor­weih­nachts­zeit hat es in sich. An­statt der „Licht­wer­dung“ ...

So­bald wir das Licht der Welt er­bli­cken, sind wir an die Dua­li­tät des Seins ge­bun­den. Durch sie lässt sich die Welt er­klä­ren. Denn nur durch das Er...

Vi­el­leicht ge­hört das zu den größ­ten Rät­­seln un­­­se­­rer Er­­den­le­­bens:  Wie kommt un­­­se­­re Seele in den Kör­­per? ...

In jedem Men­schen­le­ben ent­fal­tet sich eine ei­gen­stän­di­ge Per­sön­lich­keit. Diese wird na­tür­lich ge­prägt von der Kul­tur, in der wir leben, von der Re...

Fragt man einen chi­ne­si­schen The­ra­peu­ten, ob ein Le­bens­mit­tel ge­sund ist, ern­tet man nur ein Schul­ter­zu­cken und ein Fra­ge­zei­chen. Denn in der Chi­ne­sis...

Klei­nes Virus - großes Übel?Die Angst vor einer An­ste­ckung ist bei vie­len Men­schen der­zeit groß. Aber ehr­lich ge­sagt, er­in­nert mich...

Wis­sen Sie ei­gent­lich, wie ich zur Chi­ne­si­schen Me­di­zin ge­kom­men bin?Nun, im Grun­de war die Na­tur­heil­kun­de in mei­ner Fa­mi­lie immer ge­gen­wär­tig...

Übung für Ihre Ge­sund­heit - Das Atmen ist die erste und letz­te Hand­lung im Leben. Und trotz­dem schen­ken wir der At­mung nur wenig Auf­merk­sam­keit. Ein...

Unser gan­zes Leben sind wir ein­ge­bet­tet in Zy­klen des Wer­dens und Ver­ge­hens. Ein Tag be­ginnt mor­gens mit einem wun­der­ba­ren Son­nen­auf­gang und endet abe...

Das Leben be­deu­tet Wand­lung. Kein Mo­ment ist wie der an­de­re. Meist lau­fen diese Wand­lun­gen un­be­merkt und un­be­wusst ab. Und das ist auch gut so....

Das haben Sie si­cher­lich schon be­merkt: Mein Logo und mein De­sign haben ein klei­nes Fresh-up be­kom­men. Ich habe in den letz­ten 13 J...

Vi­el­leicht haben Sie es be­reits in den Me­di­en ge­le­sen: Wir Heil­prak­ti­ker ste­hen auf dem Prüf­stand. Was ge­prüft wird? Nun, das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis...

Ich er­le­be es immer wie­der: Gera­de die Pa­ti­en­tin­nen, die Na­tur­heil­pra­xen auf­su­chen oder al­ter­na­ti­ven Heil­me­tho­den Raum in Ihrem Leben geben, sind häu...

Man nennt ihn auch ehr­wür­dig den „Meis­ter des Hei­lens“. Das liegt vor allem daran, dass der Lö­wen­zahn eine star­ke Wir­kung auf den Stoff­wech­sel, ...

 Kalte Hände und Füße, Hals­krat­zen, eine lau­fen­de Nase, läs­ti­gen Hus­ten... So­bald Kälte und Nässe das Wet­ter be­stim­men, wir...

Ich er­in­ne­re mich daran, wie ich vor 30 Jah­ren im War­te­zim­mer mei­nes Na­tur­arz­tes ge­ses­sen habe. An der Wand kleb­te ein Zet­tel mit chi­ne­si­schen Schrift...

Sie zäh­len zu den fro­st­emp­find­li­chen Men­schen und über­ste­hen den Win­ter nur mit Pu...

Gera­de in der kal­ten Jah­res­zeit, wenn tro­ckene Hei­zungs­luft oder die Flam­men des Ka­mins die Zim­mer­luft tro­cken wer­den las­sen, be­deu­tet das für die Sc...

Die At­mung ist eine Grund­vor­aus­set­zung für unser Leben auf der Erde. Ganz of­fen­sicht­lich wird das bei einer Ge­burt, wenn die El­tern und die Heb­am­me a...

Zwei Mi­nu­ten, um sich an das Wich­ti­ge im Leben zu er­in­nern. Seine Werte zu über­den­ken. Sich selbst zu spü­ren....

Es geht ums Ganze. Die Ho­möo­pa­thie ist an­ders. An­ders als die Schul­me­di­zin, wo der ein­zel­ne The­ra­peut sei­nen Blick nur auf ein­zel­ne Geweb...

An­fangs ist es noch so flüch­tig, das Ge­fühl der Dank­bar­keit. Ge­hört es aber zur Ge­wohn­heit, dann wird es zu einer Lie­bes­er­klä­rung an das Leben. De...

Der Fund einer Eis-Mumie in den Ötz­ta­ler Alpen im Jahre 1991 hatte für die Me­di­zin­ge­schich­te fas­zi­nie­ren­de Er­kennt­nis­se zur­fol­ge. Nicht nur, dass si...

Schröp­fen ge­hört zu den so­ge­nann­ten aus­lei­ten­den Ver­fah­ren. Die Idee dabei: Po­ten­ti­ell schäd­li­che und krank­ma­chen­de „Säf­te“ sol­len aus dem Kö...

Da sind sich die alten Grie­chen und die zeit­ge­nös­si­schen For­scher einig: Ros­ma­rin stei­gert die Leis­tungs­fä­hig­keit des Ge­hirns. Wäh­rend aber den Gri...

Ei­gent­lich mag ich die­ses Wort "Stress" über­haupt nicht. Al­lein das Hören des Wor­tes löst schon eine ge­wis­se Un­ru­he in mir aus. Dazu habe ich sogar...


Wichtige Hinweise:

In meinem Blog 'Natürlich. Gut zu wissen' finden Sie vielfältige Informationen zur Naturheilkunde. Dabei handelt es sich um Theorien zur Naturheilkunde, um Rezepte, Anleitungen, um Anregungen für Ihre Gesundheit, Gedichte oder Gedanken.

Und da ich als Heilpraktikerin die Welt nicht nur mit wissenschaftlichen Augen sehe, sondern auch geist-seelischen Prozessen einen großen Platz einräume, unterscheiden sich meine Theorien und Empfehlungen in diesen Artikeln von der pathophysiologischen Lehrmeinung der Schulmedizin und werden von dieser auch nicht anerkannt.

Letztendlich beruhen die hier aufgeführten Theorien und Anleitungen auf Erfahrungen einiger naturheilkundlicher Therapeuten und sind wirklich nur als Empfehlungen zur Selbsthilfe gedacht. Auf keinen Fall ersetzen sie den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Deshalb meine Bitte: Lassen Sie alle Ihre Beschwerden und Erkrankungen schulmedizinisch abklären, bevor Sie sich selbst behandeln.


Newsletter anfordern

Sie möchten gern regelmäßig die neuesten Infos erhalten? 

Dann können Sie hier meinen Newsletter abonnieren.
Er erscheint etwa 4x / Jahr.